ERFOLG, TALENT UND TRAINING
Passion nach Perfektion. Jeder Nail Designer möchte natürlich die perfekten Nägel fertigen können: dünne, grazil modellierte Verlängerungen, die zu einem super Hochglanz aufpoliert werden. Auch wenn Sie nicht selbst an Meisterschaften teilnehmen, nimmt doch jeder Nail Designer Tipps und Hinweise für die perfekte Technik gerne entgegen. Die beste Empfehlung, die man einem Nail Designer geben kann ist, seine eigene Arbeit kritisch zu beurteilen, ähnlich wie ein Jurymitglied. Dann erkennen Sie wie ein scheinbares schönes Set Nägel noch viel besser gearbeitet werden kann.

Vorbereitung
Gerade bei der Bewertung als Juror muss vor allen Dingen die Aufgabenstellung, also die Ausschreibung der Meisterschaft berücksichtigt werden. Ob Studio-Meisterschaft (also ca. halbes Nagelbett in freier Nagelspitze) oder Nationale Nail Design-Meisterschaft, in der lange Modellagen mit hochgezogener Smileline gefordert werden. Auch Kategorien wie Schablonennägel und Tip mit Overlay werden immer mehr unterschieden. Wie bei Formel-1-Rennen werden viele der Errungenschaften bei der Technik und dem Material eines Wettbewerbes erst viel später den Weg in den Studioalltag finden. Um so wichtiger erscheint es, Wettbewerbe zu besuchen und daran teilzunehmen, wenn die Voraussetzungen hierfür gegeben sind. Die Übung, unter Zeitdruck einen perfekten Satz Nägel zu erarbeiten, lässt viele Handgriffe und Arbeitsweisen, die im Studioalltag gang und gäbe sind, in einem anderen Licht erscheinen