Inhalt
Globalisierung

Dies ist heute ein Schlagwort, das wir durch viele Pressemitteilungen und Nachrichten kennen. Doch die meisten von uns haben wenig oder gar keine Ahnung, was dies genau bedeutet und ob es im Einzelnen gut oder schlecht ist, kann nur schwer durchschaut werden. Auch Prof Nail wird mit diesem Problem konfrontiert. Hier eine kurze Erklärung: Ein großer Anbieter geht mit seinem Sortiment auf den Markt und unterbietet mit Dumpingpreisen die kleinere Konkurrenz. Sie finden alles was für die Nagelmodellage benötigt wird. Der Kunde freut sich und kauft auch tüchtig bei der großen Firma ein. Die kleinere Firma hat Umsatzverluste und geht unter Umständen daran zu Grunde. Wenn keine Konkurrenz mehr vorhanden ist, zieht der Monopolist die Preise an und diktiert den Preis und damit auch den Markt, eben weil die Konkurrenz nun fehlt. Fazit: Der Konsument zahlt Unsummen für Produkte und Leistungen des Monopolisten und hat keinerlei Möglichkeiten auszuweichen. Eine ganz ähnliche Situation haben auch wir in der Nagelindustrie. Denken Sie bei jedem Einkauf daran, dass Sie mit der Einstellung "Geiz ist geil³ die Globalisierung direkt unterstützen. Natürlich möchten wir auch morgen noch eine große Auswahl an Anbietern haben, damit wir in der Zukunft nicht überteuerte Preise zahlen müssen. Es ist eine Entscheidung, die Sie bei jedem Einkauf, bei jeder Buchung, bei jedem Abonnementabschluss in Erwägung ziehen müssen. Die Definition "wer ist der Große" und "wer ist der Kleine" muss immer individuell entschieden werden ­ aber denken Sie daran, die Globalisierung ist mittlerweile so weit fortgeschritten, dass es wirklich alle Geschäfts- und Lebensbereiche betrifft. Jeden Tag erreichen uns Nachrichten, die bestätigen, dass auch in der Nail Branche die Globalisierung fortschreitet. Dem können wir nur mit einem begegnen ­ gemeinsam dafür sorgen, dass auch der kleine Anbieter überlebt.

Redaktion Prof Nail