Coverstory

Bereiten Sie den Nagel wie gewohnt für die Modellage vor. Die Nagelhaut wird vorsichtig von der Nagelplatte gelöst. Mattieren Sie die Nagelplatte mit einem weichen Bufferblock, tragen Sie gegebenenfalls Primer oder Haftvermittler auf und setzen Sie die Schablone. Nun wird mit hartweißem Pulver das Möndchen modelliert und mit schwarzem Glitterpulver umrandet. Bei diesem Design wird das Mönchen nicht rund sondern als Chevron aufgesetzt. Auch der schwarze Glitterpulverrand wird in der gleichen Form angepasst. Von der rechten und der linken Seitenwand wird eine Spitze, ähnlich wie beim Chevronmöndchen, mit Goldglitterpulver modelliert und diese wiederum mit schwarzem Glitterpulver umrandet. Am linken Seitenrand wird nun das Schwarz mit weißem Pulver ummantelt. Weitere Swirls werden danach von den Seiten her aufmodelliert. Die Reihenfolge der Farben Gold, Weiß und Schwarz wurde jedes Mal neu variiert. Im letzten Bild trägt die Eleganz des Designs wesentlich zum gelungenen Gesamteindruck bei. Die Komplettmodellage wird nun mit klarem Pulver, das mit ganz zartem Glitter versetzt wurde, überzogen. Die Modellage wird zum Abschluss in Form gefeilt und auf Hochglanz poliert. Für dieses Motiv eignen sich ein sehr prominentes Nagelbett und eine Verlängerung von 100 % des Nagelbetts. Ebony and Ivory in „perfect harmony“!