Die kleine Meerjungfrau

Unsere koreanische Künstlerin, die zu den NailXperts gehört, hat diese wunderschöne Geschichte in dem von ihr kreierten Nail Design nachempfunden. Die Faszination dieses Designs ist, dass sich die Nail Art auf vier Nägeln fortsetzt und nur zusammen das Bild des schillernden Fisches erkennen lässt. Jeder einzelne Nagel ist eigentlich ein Kunstwerk in sich das wir von der mehrfachen deutschen Meisterin nacharbeiten ließen. Auch wenn Stefanie LoRe eigentlich nicht für Ihre Nail Art bekannt ist, war schon das Zusehen bei der Arbeit eine Inspiration. Das exakte Nacharbeiten der minutiösen Details auf dem Nagel mit Glitterpulver bedarf einer großen Produktkontrolle. Und nur wenn das Design exakt nach der Zeichnung der Künstlerin gearbeitet wird, ergibt es bei Fertigstellung das Design. Die NailXperts aus Korea zeichnen sich dadurch aus, dass viele der Designs vorher skizziert werden. Mit den Skizzen kann die Nail Designerin sehr aufwendige Designs in kurzer Zeit arbeiten. Das Anfertigen von Skizzen ist eine der grundlegenden Techniken, die Mi Won Kim ihren Schülern beibringt.
Oft sieht man Arbeiten mit Glitterpulver nur in Flächendesigns oder beim Colourfading. Doch eine detailgetreue Arbeit mit verschieden farbigen Glitterpulvern bedarf exakter Kontrolle. Oftmals findet man vereinzelte Glitterpartikel in anderen Sektionen oder Farben, was dieses Design unerkennbar machen würde. Auch wenn die koreanische Designerin mit einem Pinsel Größe zehn arbeitete, Stefanie setzte die Wellen und Schuppen mit einem feinen Nail-Art-Pinsel. Gerade das Säubern zwischen den einzelnen Elementen wurde mir der feinen Spitze gearbeitet. Das Arbeiten mit Glitterpulver verleiht vielen Nail Art Designs eine dreidimensionale Wirkung auch wenn das Design als Inlay gearbeitet wurde. Stefanie LoRe arbeitete dieses aufwendige Design für Sie nach.