Beauty International 2004

Lesen Sie unsere Berichterstattung in der April Ausgabe von Prof Nail. Darin finden Sie alle Highlights der Beauty International 2004.

Am 19. bis 21. März fand die größte Beauty Messe in Nord-Europa statt. Dort traten 29 hochkarätige internationale Nail Designer zur Meisterschaft an. Düsseldorf ist das Mekka jedes Nail Designers. Einmal dort anzutreten, einmal dort zu gewinnen. Es gibt auf europäischem Terrain keinen annähernd vergleichbaren Wettkampf. Sie kommen aus aller Welt um zumindest einmal daran teilzunehmen. Es umgibt diese Meisterschaft ein besonderes Charisma.  In diesem Jahr wurde Platz 3 an Lena Sveen (Norwegen), Platz 2 an Karin Ström (Schweden) und Platz 1 an Tatiana Chernigina (Russland) vergeben. Tina Werle, die Organisatorin der Meisterschaften hat dieses Jahr besonders hervorgehoben, dass erstmalig die Nägel hervorragend lackiert waren. Prof Nail gratuliert jedem Teilnehmer.

Neue Firmen, neue Produkte - die letzten Trends der Nagelindustrie in Punkto Farbenspiel und Kreationen wurden von mehr als 50,000 Fachbesuchern begeistert aufgenommen. Hier ein paar Eindrücke und Personen die wir während eines Messebummels eingefangen haben:


Bild 1: Greg Salo und Cornelia Wolfrum von Young Nails

Bild 2: Claudia Arendt-Frank (CA-Nails) präsentiert die neuesten Produkte und Arbeitsweisen von Tammy Tailor Nails

Bild 3: Alessandro besticht wieder einmal mit den neuesten Trends zum Frühling 2004

Bild 4: Pina Parie - die neuestge Firma in der Nail Industrie stellte eine komplette Produktlinie vor

Bild 5: Dominique Torres, President of Beauty Nails (France) (mitte), mit Patrice Cirard, General Manager und Agnes Chiffaudel, Export Assistant

Bild 6: Jaap Steeman, Nails International Nail Academy mit dem deutschen Team

Bild 7: Tom Bachik führte am Stand von Maha, The Nail Company die neueste Geltechnik von CND vor.

Bild 8: Willy Duisters und Michael v. Bloppoel (Beauty Factory) begrüßen Terri Malon am Stand