Magazinergänzung



Liebe Leserinnen und Leser,

In dieser Rubrik veröffentlichen wir Korrekturen oder Ergänzungen zu den erschienen Ausgaben.


Ausgabe 06/2008 (Seite 40), Bericht Ausbildungen, ist unserem Drucker in einem Teil der Auflage ein Farbfehler unterlaufen. Die Arbeit, die Fr. Isabelle Jaussi für uns gearbeitet hat, erscheint nicht wie in diesem Bericht vorgesehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

gellmodellage.pdf


 

Ausgabe 01/2008 Existenz (1) A-Z BWL.pdf
A-Z Existenzgründung.pdf
mein ersters A-Z Naildesign.pdf




zu den Artikeln Existenzgründung 2 und 3 ist mir nach Drucklegung aufgefallen, das sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen hat:


1. Existenzgründung 2: Bei der Erstausstattung von Frau Muster ist der Sicherheitszuschlag nur 2.500 Euro; Summe Investionen somit 22.200 Euro.

2. Existenzgründung 2: Zahlendreher beim Geldbestand Juni 2006: falsch: 4.630 Euro; richtig: 4.360 Euro.

3. Existenzgründung 3: Zur deutlichen Darstellung des Unterschieds zwischen Gewinn und Liquidität war eine geringefügige Anpassung der Zahlen gegenüber dem Artikel Existenzgründung 2 notwenidg: Im Juli 2008 rechnet Frau Muster mit 1.000 Euro mehr Einnahmen als Naildesignerin und mit 100 Euro weniger Ausgaben (Gas, Wasser, Strom), weil die Zahlungen hierfür erst im Juli statt im Juni beginnen. Deshalb ergibt sich im Juli eine Liquidität von  1.480 Euro (statt Artikel Existenzgründung 2: -2.580 Euro) J.

4. Existenzgrüund 3: Bitte drucken Sie sich zum Zahlenvergleich die auf der Website für alle Leser bereitgestellen pdfs der Gewinn- und Liquiditätsvorschau von Frau Muster aus. Diese wurde angepasst und verbessert.


Als Bonbon für die Fehler können auch Nicht-Abonnenten die Gesamtplanung der Frau Muster bis zum Jahr 2010 zu sehen, für die Abonnenten steht statt eines pdfs zum Download auch die fertige Excel-Tabelle zu Ihrer Verwendung auf der Website.