Editorialer Auftrag

Als Verlag einer Fachzeitschrift hat man bestimmte Aufgaben. Vorrangig ist die Information der Leser mit fachlich relevanten Artikeln. So legen wir immer größten Wert auf die neuesten und aktuellsten Produktvorstellungen, betriebswirtschaftliche Themen wie Abschreibungen und Preiskalkulation, Krankheitsbilder und Veränderungen an Hand und Nagel, sowie detaillierte Schritt-für-Schritt-Beschreibungen von Anwendungstechniken. Bedauerlicherweise haben wir von der Redaktion nie genug Platz, über alle uns wichtigen Themen im aktuellen Heft zu schreiben und dennoch die Produktionskosten im Rahmen des Bezahlbaren zu halten.
So planen wir für den Leser interessante Artikel für ein gesamtes Jahr im Zuge eines editorialen Kalenders. Gibt es ganz aktuelle Themen, wird diese Planung auch angepasst und zeitlich ungebundene Beiträge auf eine spätere Ausgabe verschoben.
Auch wenn uns bewusst ist, dass ein großer Prozentsatz unserer Leser und Abonnenten auch ab und an Tratsch und Klatsch belustigend finden und dies auch gelesen wird, überlassen wir aber die Veröffentlichung von Trivialem gerne der einschlägigen Frauenpresse. In dieser Ausgabe haben wir uns dennoch dazu verleiten lassen auch einen „fundierten“, auf der Astrologie basierenden Beitrag für Sie zu schreiben. Auch wenn Sie an dieser Art von Beiträgen Interesse haben, möchten wir an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, dass zumindest wir diesen Artikel nicht so ganz ernst nehmen. Dennoch wünschen wir Ihnen schon jetzt zumindest so viel Freude beim Lesen wie wir beim Schreiben hatten.

T. Malon

Redaktion Prof Nail

Λ

Die kleine Meerjungfrau

Unsere koreanische Künstlerin, die zu den NailXperts gehört, hat diese wunderschöne Geschichte in dem von ihr kreierten Nail Design nachempfunden. Die Faszination dieses Designs ist, dass sich die Nail Art auf vier Nägeln fortsetzt und nur zusammen das Bild des schillernden Fisches erkennen lässt. Jeder einzelne Nagel ist eigentlich ein Kunstwerk in sich das wir von der mehrfachen deutschen Meisterin nacharbeiten ließen. Auch wenn Stefanie LoRe eigentlich nicht für Ihre Nail Art bekannt ist, war schon das Zusehen bei der Arbeit eine Inspiration. Das exakte Nacharbeiten der minutiösen Details auf dem Nagel mit Glitterpulver bedarf einer großen Produktkontrolle. Und nur wenn das Design exakt nach der Zeichnung der Künstlerin gearbeitet wird, ergibt es bei Fertigstellung das Design. Die NailXperts aus Korea zeichnen sich dadurch aus, dass viele der Designs vorher skizziert werden. Mit den Skizzen kann die Nail Designerin sehr aufwendige Designs in kurzer Zeit arbeiten. Das Anfertigen von Skizzen ist eine der grundlegenden Techniken, die Mi Won Kim ihren Schülern beibringt.
Oft sieht man Arbeiten mit Glitterpulver nur in Flächendesigns oder beim Colourfading. Doch eine detailgetreue Arbeit mit verschieden farbigen Glitterpulvern bedarf exakter Kontrolle. Oftmals findet man vereinzelte Glitterpartikel in anderen Sektionen oder Farben, was dieses Design unerkennbar machen würde. Auch wenn die koreanische Designerin mit einem Pinsel Größe zehn arbeitete, Stefanie setzte die Wellen und Schuppen mit einem feinen Nail-Art-Pinsel. Gerade das Säubern zwischen den einzelnen Elementen wurde mir der feinen Spitze gearbeitet. Das Arbeiten mit Glitterpulver verleiht vielen Nail Art Designs eine dreidimensionale Wirkung auch wenn das Design als Inlay gearbeitet wurde. Stefanie LoRe arbeitete dieses aufwendige Design für Sie nach.








Λ

Nailoskop zum Schmunzeln

Widder 21.03. – 20.04.
Der im Feuerzeichen des Widders geborene Nagel besitzt Kraft und Energie. Als erstes Tierkreiszeichen symbolisiert er den Frühling. Er bevorzugt klare Farben und Formen, die seinem Ideal am besten entspre-chen. Farbe: Rot, Orange

Stier 21.04. – 20.05.
Stiernägel verkörpern die Schönheit. Sicherheit ist sehr wichtig und sollte im Umgang berücksichtigt wer-den. Der Stiernagel liebt naturverbundene Arbeiten und sollte in dieser Hinsicht mit regelmäßiger Pflege unterstützt werden. Zarte Töne und zurückhaltende Formen sind optimal. Farbe: Rosa, Grün

Zwilling 21.05. – 21.06.
Die typische Zwiespältigkeit des Zwillingsnagels wird auf der einen Seite als aktiv und faszinierend aber dann wieder als pessimistisch beschrieben. Das regelmäßige Feilen bringt hier Abhilfe. Zwillingsnägel neigen zum Splittern, was bei der Pflege zu berücksichtigen ist. Farbe: Blau, Grau




Λ

Feilen manuell und effektiv

Haltung
Für die Befeilung der Seitenlinie sollte eine Feile mit 100er-Körnung eingesetzt werden. Die Körperhaltung des Nail Desig-ners hat Einfluss auf diesen Teil der Arbeit. Die Empfehlung: aufrecht sitzen und beide Beine nebeneinander auf dem Boden unterhalb des Stuhls platzieren. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Kniegelenke in einem Winkel von 90° gehalten werden. Auch die Sitzhaltung des Kunden ist wichtig. Auch hier gilt, dass die Kunden aufrecht sitzen und die Ellbogen in einem Winkel von 90° auf den Tischen legen sollten. Die Stellung des Arms und der Hände des Kunden haben genauso viel Einfluss auf eine perfekte Feiltechnik wie die Haltung des Nail Desig-ners. Die Feiltechnik verändert sich mit der Körperhaltung..

Der Bogen
Jeder Teil des Nagels sollte bei der Feiltechnik berücksichtigt werden. Der Nagelfalz kann mit einer sehr dünnen Feile auch bei einem tief liegenden Nagelbett exakt befeilt werden. Um die Oberfläche zu glätten und in eine gleichmäßige Form zu feilen, sollte der Nagel von jedem Blickwinkel aus betrachtet werden. Gerade bei der Befeilung des Nagelfalzes zur gesamten Oberfläche der Modellage sollte keine Kante entstehen und die Feile in einem Bogen geführt werden. Die Seitenlinien des Nagels können anhand der geraden Außenkante der Feile leicht auf Gleichmäßigkeit überprüft werden.

Nail-art Pinsel Nail Designerin Nail Art Designs

   
     
Nail Designerin    Nail Art Designs   Nail-art Pinsel