Nageltip

Ein Nageltip ist ein künstliches Verlängerungsmittel für menschliche Nägel, das bei der Nagelmodellage Anwendung findet. Früher wurden echte abgeschnittene, langgewachsene Nägel als Nageltips verwendet; Seit dem 2. Weltkrieg aber haben sich welche aus Kunststoff durchgesetzt. Ein klassischer Nageltip hat eine Länge von bis zu 5 cm und ist an einem Ende leicht eingebuchtet, damit der Naturnagel eingepasst werden kann. Der Nageltip wird mit Nagelkleber auf den aufgerauhten Nagel geklebt. Per Feile wird ein glatter Übergang zwischen dem künstlichen und dem natürlichen Nagel geschaffen. Danach wird Modellierplastik aufgetragen, um die Verbindung zu verstärken. Anschließend wird der Nagel unter UV-Licht gehärtet.

Prof Nail 1/2010 Erfolg im neuen Jahr


Es scheint schon eine kleine Ewigkeit her zu sein, dass wir den Weihnachtsbaum geschmückt und den Gänsebraten gegessen haben. Die Ereignisse wie Messen und Meisterschaften werfen ihre Schatten voraus und der Alltag hat uns wieder. Wo sind die guten Vorsätze, die wir uns noch zur Jahreswende als Ziele gesteckt haben? Auch wir in der Redaktion der Prof Nail haben uns einige Ziele für das neue Jahr gesteckt. Informativ, immer auf dem neuesten Stand, neue Produkte und Techniken, prominente Kollegen und wichtige Events, Interpretation der Verordnungen und fachliche Ratschläge – all das möchten wir unseren Lesern regelmäßig präsentieren und versuchen, diesen guten Vorsatz auch einzuhalten.

Dass das neue Jahr mitunter nicht ganz einfach sein wird, sagen uns die Wirtschaftsexperten voraus. Die zu erwartenden Arbeitslosenzahlen lassen den Schluss zu, dass die Nagelstudiobetreiber den Einkauf von Produkten nur mit größter Sorgfalt und mit hohem Preisbewusstsein durchführen werden. Hersteller und Vertriebsfirmen werden dies nicht außer Acht lassen können. Auch wir von der Prof Nail wollen in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten einen Beitrag zu deren Bewältigung leisten. Seit Beginn des Jahres bieten wir ein Miniabonnement an. Vier Ausgaben für nur 28,50 Euro ermöglichen es gerade dem Branchenneuling, die Betriebskosten im Rahmen zu halten.

„Das Jahr 2010 wird sicherlich nicht einfach. Schon jetzt sehen wir Anzeichen einer Umstrukturierung. Wer das Jahr geschäftlich einigermaßen unbeschadet übersteht, wird ab dem kommenden Jahr auch wieder einen Zuwachs verbuchen können“, so die Vorhersage für unsere Branche. Wir von der Redaktion der Prof Nail wünschen Ihnen ein erfolgreiches Geschäftsjahr.