Nailpro

Prof Nail wurde als unabhängige Fachzeitschrift auf dem Gebiet der Hand- und Nagelpflege in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert. Prof Nail erscheint acht mal pro Jahr, und bringt Ihnen die letzten Neuigkeiten, aktuelle Techniken, Produktneuvorstellungen, praktische Verkaufshilfen und interessante Hintergrundinformationen. Mit spezieller Aufmerksamkeit auch für die Naturnagelpflege und Maniküre ist Prof Nail der ideale Partner für jeden Nail Designer.  Acryl Acrylnägel Fingernägel French manicure Fußpflege Handmasken Handpflege Maniküre Nageldesign Nagelfeile Nagelfeilen Nagelknipser Nagellack Nagelmodellage Nagelpflege Nagelschere Nagelstudios Nageltip Nailart Pediküre Schablone.

Die Verzierung des fertigen Nagels nennt man Nailart. Die schlichteste Variante ist der Frenchlook, bei dem die Nagelspitze aus natur- bis strahlendweißem, der Rest aus transparentem oder leicht milchigem Material gearbeitet wird. Jedoch gibt es für die Kreativität der Designerin und dem Kunden kaum Grenzen, die Nägel können beklebt, mit einem Airbrushmotiv versehen, mit Farben und Glitter verziert und in viele extravagante Formen gebracht werden. Eine Nageldesignerin kann einen Kunstnagel aber auch so aussehen lassen, als wäre er ein völlig natürlicher Nagel. Aus diesem Grund tragen auch mehr und mehr Männer, die Fingernagelkauer sind, Kunstnägel, um so gepflegte Hände zu haben.

Prof Nail 3/2010 Und die Zeit stand still

Am 15. April 2010 verlangsamte sich der Lauf der Zeit. Vulkaneruption – Luftraumsperre – Chaos …, die Tragweite und Folgen waren und sind nicht abzuschätzen. Mit wem man auch sprach, jedermann konnte davon berichten, dass er mehr oder weniger betroffen war. Prof Nail konnte nicht rechtzeitig fertiggestellt werden, da unser Lektor zum verlängerten Zwangsurlaub in Florida verdammt wurde. Es musste erst eine neue Logistik bereitgestellt werden, um die notwendige Korrektur einer gesamten Ausgabe zu ermöglichen. Das Erscheinungsdatum sollte ja nicht auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Stefanie LoRe, David Fowler und Milena Bogasow-Biebl wollten an der Meisterschaft in Las Vegas teilnehmen. Ob ein Flugzeug sie an ihren Bestimmungsort bringen konnte, war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt. „Was des einen Freud, ist des anderen Leid“. Dieser Stillstand zeigt einmal mehr, dass unsere Zeit sehr schnelllebig geworden ist und wir vieles als selbstverständlich erachten, das es in Wirklichkeit nicht ist. Wir machen uns zu wenig bewusst, wie sehr wir von der Natur abhängig sind und wie schnell uns die Grenzen unseres Tuns aufgezeigt werden können. Wir hetzen von einem Termin zum nächsten und vernachlässigen einfach das Wesentliche – das Leben. Wann haben wir das letzte Mal alte Freunde getroffen und Dinge getan, die einfach nur für uns persönlich wichtig sind – Momente, in denen wir nicht an den Stress von Morgen denken mussten und die Sorgen von heute vergessen konnten. Wir sollten uns diese Auszeiten gönnen – einfach für einige wertvolle Stunden die Zeit für uns anhalten und sie stillstehen lassen.
Ihr Prof Nail Team